Aktienanleihe – die „bessere“ Aktie

An der Entwicklung der Weltbörsen teilhaben und auch noch einen schönen Kupon kassieren - Aktienanleihen manchen es möglich

Aktienanleihen werden oft unterschätzt bzw. oft gar nicht beachtet - zu Unrecht, bieten sie doch eine interessante Alternative. Aktienanleihen zählen zu den festverzinslichen Schuldverschreibungen, die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals erfolgt entweder in Höhe des Nominalbetrages oder durch die Lieferung einer bestimmten, vorher festgelegten Anzahl an Aktien. Der Vorteil von Aktienanleihen: Sie sind mit einem deutlich über dem Marktniveau liegendem Zinssatz ausgestattet. Alle wesentlichen Faktoren und Vereinbarungen werden im Voraus in den Anleihebedingungen festgelegt.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen