Zehn gute Jahre für Risiko-Assets

In einem Kommentar klopfen die Experten von swisspartners die weltweite Erholung auf Nachhaltigkeit hin ab und zeichnen - allen Unkenrufen zum Trotz - ein positives Bild für Aktien.

Die aktuelle Situation, in welcher die amerikanische Wirtschaft trotz der umfangreichen Fed-Maßnahmen nur moderat wächst, wird dafür sorgen, dass die US-Notenbank ihre experimentelle „monetary policy“ zumindest bis zum Jahresende oder sogar darüber hinaus fortsetzt, so die Experten des in Zürich, Genf und Vaduz ansässigen Vermögensberaters swisspartners. Und: Angesichts der hohen Anzahl an Fehlstarts der US-Wirtschaft wird die Notenbank zweifellos sicher sein wollen, dass vor einem Ausstieg aus besagter Politik eine robuste und nachhaltige Erholung eingesetzt hat.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen