So schützen Sie Ihr Geld im Depot

Die Emerging-Markets-Panik hat die Leitbörsen erfasst und immer mehr Anleger sichern ihr Aktienportfolio ab. Wer dabei falsch hedgt, verliert doppelt.

Wer alle Aktien im Portfolio abstößt, produziert hohe Spesen und versäumt unter Umständen plötzliche Kursanstiege infolge guter Nachrichten. Trotzdem will man nicht tatenlos zusehen, wenn die Kurse verfallen. Eine Absicherung mittels Short-Hebelzertifikaten oder CFDs erscheint zweckmäßig und kostengünstig, wobei auf den Hebel zu achten ist.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen