DAX-Werte mit attraktiven Dividenden

Die in den letzten Wochen veröffentlichten Zahlen für das dritte Quartal beweisen es: Die deutschen Unternehmen sind in ausgezeichneter Verfassung.

Die meisten von ihnen dürften für das Gesamtjahr 2010 nicht nur höhere Gewinne ausweisen, sondern auch an ihre Aktionäre eine höhere Dividende ausschütten. Für Anleger sind - vor dem Hintergrund nach wie vor niedriger Renditen für Bundesanleihen (rund 2,5 % für zehnjährige Papiere) - Titel mit hohen Dividendenrenditen besonders attraktiv. Denn im langjährigen Durchschnitt schlagen solche Wertpapiere den Gesamtmarkt; schließlich trägt die Ausschüttung neben dem Kursgewinn maßgeblich zur Performance einer Aktie bei. Dividende gezahlt wird meist im Frühjahr 2011, also bereits in wenigen Monaten.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen