Investment-Chancen mit Wachstumsstories

Sie wollen sich mit Eigenkapital an (einem) Unternehmen mit Wertsteigerungspotenzialen beteiligen? Dazu gibt es eine breite Palette an Möglichkeiten.

In jeder Phase des Unternehmenslebenszyklus bieten sich Einstiegsmöglichkeiten für Eigenkapitalinvestments in Firmen mit Wertsteigerungspotenzial. Man kann schon in den frühen Phasen dabei sein, etwa mit einer stillen Beteiligung, via GmbH-Anteile bzw. als Business Angel, der neben privatem Kapital auch sein Know-how (etwa zu der betreffenden Branche) einbringt. Immer vorausgesetzt, dass man an die Unternehmensstory glaubt, ist es ratsam zu sehen, ob und welche Förderungen seiner Finanzierungskosten das Zielunternehmen lukrieren kann: etwa ERP-Kredite, Haftungen der Finanzierungsgarantiegesellschaft und/oder der Kontrollbank und/oder der Austria Wirtschaftsservice (aws), der Förderbank des Bundes für KMU.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen