Österreich nur mehr mit „A+“

Sind die europäischen Länderratings – auch für Österreich – trotz der Downgrade-Spirale der Ratingagenturen noch immer zu hoch? Eine neue Länderstudie meint ja.

Industriestaaten inklusive Österreich nimmt der Druck auf ihre offiziellen Ratings weiter zu. Denn diese Länder weisen eine weiterhin negative Schuldendynamik auf. Davor warnt die neueste Länderstudie der Independent Credit View AG in Zürich. Die I-CV wurde 2003 als erstes unabhängiges Bonitäts- und Kredit- Research-Institut der Schweiz gegründet und ist für institutionelle Bondinvestoren tätig. Sie analysiert und beurteilt die Kreditqualität von nationalen und internationalen Emittenten. Zu ihren Kunden zählen Portfoliomanager und Risikomanager von Versicherungen, Pensionskassen, Vermögensverwaltungen, Privatbanken, Family Offices etc.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen