„Wie ein Trüffelschwein“

„Keine gemütlichen Aussichten“ ortet Fritz Haselbeck, Gründer und Verwaltungsrat des ZfU, für die Weltwirtschaft. Als Anleger müsse man wie ein Trüffelschwein nach Chancen suchen.

Zum 27. Mal veranstaltet das Schweizer ZfU Zentrum für Unternehmensführung vom 17. bis 18. Jänner 2012 die Kapitalanlegertagung. Wieder konnte eine Reihe hervorragender Experten als Vortragende gewonnen werden, die trotz des Damoklesschwerts von Eurokrise und überbordenden Staatsschulden nach Anlagechancen Ausschau halten werden. Am ersten Tag wird sich Simon Johnson, Professor an der MIT und früherer Chefökonom des IWF, mit der Frage beschäftigen, wie sich die Schuldenkrise auf die Wirtschaftsentwicklung auswirkt. Johnson geht davon aus, dass China mittlerweile zwar zur Nummer 1 in der Welt geworden ist, aber unmittelbar vor dem Crash steht.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen