1 x 1 für ein erfolgreiches Aktienjahr 2012

Virginie Maisonneuve, Leiterin globale und internationale Aktien bei Schroders, verrät zehn Punkte, die Anleger für erfolgreiche Investments in globalen Aktien 2012 beachten sollten.

Generell wird auch dieses Jahr ihrer Einschätzung nach herausfordernd werden. „Wir gehen davon aus, dass die Volatilität bis weit in das erste Quartal dieses Jahres anhalten wird. Die Märkte werden die Stabilität der europäischen und globalen Finanzsysteme ausloten, um zu ergründen, wie diese auf weitere mögliche Erschütterungen reagieren. Für die anhaltende Volatilität gibt es drei Hauptursachen: 1. die ungewisse Zukunft Europas, 2. die Wahlen in den USA und 3. der Verlauf der Konjunkturabkühlung in China und ihre Folgen“, kommentiert Maisonneuve und fügt hinzu: „Wir konzentrieren uns weiter auf Unternehmen, die ungeachtet kurzzeitiger Marktunsicherheiten von langfristigen globalen Trends profitieren und sich durch hohe internationale Wettbewerbsfähigkeit auszeichnen.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen