„Es passt immer jemand auf mein Geld auf“

Für Experten bleiben die Staatsanleihen der entwickelten Länder – allein schon aus Sicherheitsüberlegungen – ein unabdingbarer Bestandteil jedes Anleihenportfolios.

Es gibt derzeit wahrlich attraktivere Assetklassen, was die Renditeaussichten betrifft, als die Staatsanleihen der entwickelten Länder. Zweifel an der Existenz der Anleihenmärkte, deren Volumen in den letzten Jahren bekanntlich stark gestiegen ist, sind für Experten dennoch unangebracht – alleine schon vor dem Hintergrund, dass viele institutionelle Investoren aufgrund bestimmter Vorgaben gar nicht darum herum kommen, in Staatsanleihen zu investieren.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen