Wie korrupt ist Österreich wirklich?

51 % der befragten österreichischen Manager vermuten, dass Unternehmen ihre Ergebnisse oftmals besser darstellen, als sie tatsächlich sind. Im westeuropäischen Schnitt sind es nur 31 %.

Geht es nach der Ernst & YoungEMEIA Fraud Survey 2013, für die vom Marktforschungsinstitut Ipsos für Ernst & Young weltweit 3.459 und in Österreich immerhin hundert Manager befragt wurden, dann sollte man die Bilanzen österreichischer Unternehmen mit Skepsis betrachten.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen