Europäische Qualitätsaktien im Fokus

Das konjunkturelle Bild in Europa hellt sich langsam auf. Mit der wirtschaftlichen Stabilisierung ergeben sich auch neue Investment- Perspektiven.

„Durch die Verengung des Blicks auf die makroökonomischen und politischen Probleme in Europa wurden europäische Aktien lange Zeit unterschätzt“, so Thorsten Winkelmann, Manager des Allianz Europe Equity Growth - laut Lipper und e-fundresearch einer der derzeit fünf besten Europa-Aktienfonds. Allein in den vergangenen fünf Jahren brachte er Anlegern ein Plus von 12,40 %. Europa ist für ihn schon eine ganze Weile hochinteressant. „Allerdings unter der Bedingung, dass man in ausgesuchte Werte investiert“, so der Stock-Picker.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen