Skepsis als klares Kaufsignal

Seit dem letzten Tief 2009 erzielte der US-Aktienmarkt ein Plus von 150 %. Das lässt viele an der Nachhaltigkeit des aktuellen Bullenmarktes zweifeln. Für Bill Miller von Legg Mason, einem der weltweit größten Vermögensverwalter, ein Grund zur Freude

„Aus unserer Sicht ist das ein gutes Zeichen und stimmt uns gerade bullish für US-Aktien“, freut sich Legg Masons Altmeister Bill Miller über die oben beschriebene Zurückhaltung seiner Landsleute. Was Miller, dessen Gesellschaft aktuell 670 MrdUSD verwaltet, weiters in seiner Meinung bestärkt, sind die Dividendenzahlungen und das -wachstum in den USA: „Das Dividendenwachstum lag in den vergangenen Jahren kontinuierlich im zweistelligen Bereich und liegt aktuell bei über 17 %. Das ist eine der höchsten Wachstumsraten aller Zeiten und liegt nur knapp unter dem letzten Hoch von 18 % vom vergangenen Dezember.“

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen