Erfolgreich anlegen wie die Norweger

Der Norwegische Staatsfonds zeigt vor, wie man mit breiter Diversifizierung und hohem Aktienanteil auch in schwierigen Zeiten hohe Renditen erwirtschaftet.

Dank der Einnahmen aus den Ölund Gasvorkommen und anständiger Veranlagungsergebnisse hat der Norwegische Staatsfonds Government Pension Fund - Global (GPFG) den Rekordwert von 5,11 BioNOK (818 MrdUSD/610 Mrd€) erreicht, was die 5,1 Millionen Norweger allesamt zu (Kronen-)Millionären macht. Norwegen selbst wird dadurch zum Netto-Gläubiger und der GPFG noch vor der saudi-arabischen SAMA Foreign Holdings (676 MrdUSD), der Abu Dhabi Investment Authority der Vereinigten Arabischen Emirate (627 MrdUSD) und der Kuwait Investment Authority (386 MrdUSD) zum größten Staatsfonds der Welt.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen