Dividendentitel bringen Sicherheit ins Portfolio

Dividendenaktien sind nicht nur in der derzeitigen Niedrigzinsphase eine Überlegung wert. Laut Experten sollten sie zu keinem Zeitpunkt in einem Portfolio fehlen.

Das Angebot an attraktiv rentierenden und gleichzeitig mit überschaubarem Risiken verbundenen Anlagemöglichkeiten ist derzeit bekanntlich rar gesät. Kein Wunder, dass Experten wie Monika Jung und Alfred Reisenberger von der Valartis Bank, Anlegern Dividendenaktien ans Herz legen. Allerdings macht Dividend-Investing nicht nur in Niedrigzinsphasen Sinn, sondern eignet sich vielmehr als langfristige Anlagestrategie. Denn die Aktien von Unternehmen, die über einen längeren Zeitraum nicht nur Dividenden ausschütten, sondern diese auch erhöhen, bringen in jedes Portfolio Sicherheit - von der Aussicht auf Kursanstiege ganz zu schweigen.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen