„Konjunkturerholung setzt sich fort“

Die Analysten der Credit Suisse loben die wirtschaftliche Entwicklung in Europa und den USA; im aktuellen Umfeld favorisieren sie Aktien.

„Die Erholung der Weltwirtschaft setzt sich fort, das Wachstum wird unter anderem von der noch immer expansiven Geldpolitik getrieben. Inflation ist praktisch nicht vorhanden und wird in absehbarer Zeit auch nicht in großem Stil auf uns zukommen“, so Erwin Busch von der Credit Suisse Deutschland.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen