Profitieren von Seitwärtsmärkten

Anleger, die nicht mit weiteren großen Kurszuwächse rechnen, können mit Teilschutzzertifikaten zumindest eine interessante Verzinsung lukrieren, erklärt Heiko Geiger von Vontobel.

Schon seit einiger Zeit mahnen Stimmen vor einem möglichen Ende der Aktienhausse. Heiko Geiger, Produktspezialist bei Vontobel resümiert: „Die europäischen Märkte sind nicht mehr billig. Allerdings wird die Hausse künstlich durch die lockere Geldpolitik der Notenbanken angefeuert.“ Allein heuer sind die Märkte gut gelaufen. Zu Recht würden sich viele Anleger derzeit fragen, ob sie auf weitere Kursanstiege setzen sollten, oder ob schon das Jahrespotenzial ausgereizt sei, meint Geiger: „Daher sträuben sich Anleger jetzt, noch direkt in den Aktienmarkt zu investieren.“

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen