Versicherungen brauchen Innovationen

Die Probleme sind zahlreich, Lösungen müssen erst gefunden werden. Darüber sind sich die heimischen Versicherungs-Bosse einig. Wer die steigenden Kosten tragen wird, bleibt offen.

Die Ausgangslage für die heimische Versicherungswirtschaft ist keine einfache, wie auf der jüngsten Podiumsdiskussion zu „Baustellen der Versicherungswirtschaft“ des Finanz- Marketing Verband Österreich festgehalten wurde. Gerade bei der Lebensversicherung müssten Kunden ihre Erwartungen zurückschrauben. Grund sind die tiefen Zinsen. Auch in Österreich werden inzwischen Produkte ohne Garantiezins angeboten.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen