Neuerliche Schwächephase steht bevor

Der jüngste Kurseinbruch an den Aktienmärkten in Europa und den USA war massiv und hat zu extrem negativen Werten in der Anlegerstimmung geführt.

Immer wieder im August brechen die Märkte ein. Und auf den Crash bei DAX, EURO STOXX 50 und S&P 500 sind auch in diesem Jahr sehr negative Stimmungswerte der Anleger für Aktien gefolgt. Diese Werte misst sentix in der wöchentlichen Investorenbefragung, die aktuell rund 5.000 Anleger umfasst. Nach einem massiven Einbruch und solch extrem negativen Sentiment-Werten ist eine Erholung normal. Diese ist gerade im Laufen.

Lesen Sie den ganzen Artikel in Ihrem Börsen-Kurier. Immer donnerstags neu am Kiosk.
Oder bereits am Mittwoch als Abo in Ihrem Postkasten.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel teilen