BK Banner







Auszug aus dem aktuellen BK:

21.03.15

So soll Börse!

Der Privatanleger im Fokus – so präsentierte sich uns die Börse München bei einem Besuch in der bayrischen Landeshauptstadt.

Als eine von sieben deutschen Regionalbörsen steht die Börse München nicht nur mit Frankfurt, sondern eben auch mit den anderen Anbietern im Wettbewerb. Dass das für den Markt und insbesondere für Privatanleger Vorteile bringt, zeigt sich bei einem Lokalaugenschein. Wir sprachen in München mit Vorstand Jochen Thiel.



Lesen Sie den ganzen Artikel in Ihrem Börsen-Kurier. Immer donnerstags neu am Kiosk.
Oder bereits am Mittwoch als Abo in Ihrem Postkasten.

21.03.15

Weiterer Durchbruch des Euro

Eine politisch herbeigesehnte weitere Schwächung der Gemeinschaftswährung nimmt ihren Lauf. Doch das Tempo dieser Entwicklung überrascht.

„Wann haben wir die EUR/USD-Parität?“, lauten nun unisono die Fragestellungen an die Experten. Die Antworten unterscheiden sich nur in der Angabe der Zeitspannen von einer Woche bis hin zum Jahresende. Die professionellen Marktteilnehmer der Deutschen Bank stellen auf Grund der ultralockeren Geldpolitik rekordhohe Kapitalabflüsse aus dem Euroraum fest und prognostizieren bereits für kommendes Jahr einen Euro-Kurs von 0,90 bzw. 0,85 im Jahr 2017. Ein solches Szenario würde dem Tiefststand des Jahres 2011 gleichkommen.



Lesen Sie den ganzen Artikel in Ihrem Börsen-Kurier. Immer donnerstags neu am Kiosk.
Oder bereits am Mittwoch als Abo in Ihrem Postkasten.


12.03.15

Erinnerungen an die Internet-Blase

Der Nasdaq Composite hat erstmals seit dem Platzen der Internetblase wieder 5.000 Punkte übersprungen. Ist die Sorglosigkeit gerechtfertigt oder kommt der Hochmut vor dem Fall?

Lachshäppchen, Kaffee, ab und zu ein Gläschen Schampus: so empfing die Technologiebörse Nasdaq ihre Besucher fast täglich am Times Square. Es verging kaum ein Tag ohne Börsengang. Die Kurse einiger Börsenneulinge wurden innerhalb kürzester Zeit um über 1.000 % in die Höhe gejagt. Bernie Ebbers, der Chef des damaligen Nasdaq-Schwergewichts Worldcom, schaffte sich eine rund 2.570 km² große Ranch an. Das entspricht der Fläche des USBundesstaates Rhode Island.



Lesen Sie den ganzen Artikel in Ihrem Börsen-Kurier. Immer donnerstags neu am Kiosk.
Oder bereits am Mittwoch als Abo in Ihrem Postkasten.

12.03.15

Neue Strategien für den Rentenmarkt

Barbell-Ansatz oder Better Beta – was hinter diesen Begriffen steckt und warum sie attraktive Renditen versprechen, darüber sprachen wir mit AB-Portfolio-Manager Markus Peters.

Dass traditionelle Investmentstrategien am Rentenmarkt angesichts der lang andauernden Niedrigzinsphase ausgedient haben, ist offensichtlich. Markus Peters zeigt das Dilemma an einigen Beispielen. So waren noch 2011 österreichische Bundesanleihen mit einer fünfjährigen Laufzeit mit einem 1,75-%-Kupon ausgestattet und Österreich verfügte damals noch über ein Triple-A-Rating. Heute liegt der Zinssatz trotz gesunkener Bonität bei -0,096 %. Ähnlich bei Unternehmensanleihen: Musste beispielsweise die Erste Group 2011 noch 4,25 % Zinsen zahlen, so sind es jetzt nur noch 0,785 %.



Lesen Sie den ganzen Artikel in Ihrem Börsen-Kurier. Immer donnerstags neu am Kiosk.
Oder bereits am Mittwoch als Abo in Ihrem Postkasten.

In diesem BK:

Jens Korte über die US-Ölindustrie
Unser Korrespondent ist der “Wall Streeter”


Börsen vor dem Absturz?
Warnung aus der technischen Analyse

Anlagethema Hotels
Investoren entdecken Spezialimmobilien

Zahlen und Fakten
Zinsängste in den USA verunsichern

Fokus Deutschland
Wirtschaftsforscher heben Prognosen deutlich an

Unterbergers Wochenschau
Steuerreform: Psychologische Schreckensbotschaften

Sonderthema Finance & Ethics
Wasserinvestments unter der Lupe
Nachhaltigkeit bei institutionellen Investoren

Börse Wien:

Energischer Kandidat für die Wiener Börse
Photovoltaik-Firma aus OÖ misst sich mit US-AGs

Dividende steigt und steigt
Post mit stabilem Jahresergebnis

Rekordumsatz, aber weniger Gewinn
Live aus der Palfinger-HV

“Gutes Ergebnis in schwierigem Umfeld”
0,29 Euro Dividendenvorschlag bem Verbund

6 % Dividenrendite trotz Jahresverlust
Atrium wird zur billigsten Imm-Aktie

“Nicht das große Glanzjahr”
Binder+Co blickt auf 2014 zurück

Chartreading
Post
RHI
Wolford
Verbund
ATX

Ausland:

Spekulative Investments
Der Schweizer Aroma- und Dufthersteller Givaudan


Chartreading
K+S
Lanxess
Osram

Blick nach Osten
Westbalkan unter der Lupe

u.v.a.m.